Gas- und Dampfturbinenkraftwerk

Siemens ist mit der schlüsselfertigen Errichtung eines 1200 Megawatt Gas- und Dampfturbinenkraftwerkes in DGEN an der Südwest-Küste des indischen Bundesstaates Gujarat von der Torrent Group beauftragt worden. Die Baukosten für dieses Projekt werden mit 1 Mrd. Euro angegeben. Indien verfolgt ein ehrgeiziges Programm zum Ausbau seiner Stromversorgung. bis 2030 will das Land seine Kraftwerkskapazitäten vervielfachen. Dieses Kraftwerk wird einen wichtigen Beitrag zur Stromversorgung speziell im Bundesstaat Gujarat leisten.

Ort 
Dgen, Indien
Auftraggeber/Bauherr 
Torrent Group / Siemens AG
Zeitraum 
seit 2010
Leistungen 
  • Fachtechnische Überwachung der Bohrpfahlherstellung (8000 Pfähle)
  • Bewertung des Bohrpfahlherstellverfahren
  • Bewertung und Prüfung der statischen und dynamischen Pfahlprobebelastungen
  • Kontrolle der Betonmischwerke
  • Bewertung des Betons von der Herstellung bis zur Druckfestigkeitsbestimmung
  • Prüfung des Qualitätssicherungsplans
  • Schulung indischer Ingenieure und Poliere
  • Präventivmaßnahmen während der Monsunzeit
  • Projektmanagement während des Spezialtiefbaus